Urlaub im Grossarltal

Sommer wie Winter ein Genuss...

Das Grossarltal mit seinen Gemeinden Grossarl und Hüttschlag ist ein Juwel im Alpenraum. Weit über die Landesgrenzen hinaus ist es bekannt für sein familienfreundliches Skigebiet und im Sommer kann man die Schönheit des Tales – das auch das Tal der Almen genannt wird – bei zahlreichen Wanderungen entdecken.

Das Grossarltal mit seinen insgesamt ca. 5.000 Einwohnern liegt 70 km südlich der Stadt Salzburg auf einer nebelfreien Hochlage. Die beiden Gemeinden Grossarl und die Nationalpark Gemeinde und Bergsteigerdorf Hüttschlag ergänzen sich in ganz außergewöhnlicher Weise. Während die Skischaukel von Grossarl nach Dorfgastein führt, ist das kleinere Hüttschlag noch sehr ursprünglich und vor allem bei Tourengehern und Kletterern sehr beliebt.

Grossarltal Winter
Grossarltal Winter
Wandergemeinde Grossarltal
Wandergemeinde Grossarltal

Winterurlaub im Grossarltal

Die Skischaukel Grossarl-Dorfgastein ging schon mehrmals bei der Bewertung der Salzburger Skigebiete als Sieger hervor.

17 moderne Liftanlagen erschließen ein herrliches und schneesicheres Skigebiet mit ca. 74 km präparierten Pisten.

Die Langlaufloipen werden auf einer Länge von ca. 25 km gespurt und für Après Skistimmuing sorgen ca. 8 Skihütten.

Eine Vielzahl schöner Winterwanderwege, Rodelbahnen, Eisstockbahnen, Pferdeschlittenfahrten und gesellige Veranstaltungen erwarten Sie in Grossarl.

Grossarl ist im Skiverbund Amadé und somit Teil des größten Skigebietes Österreichs. Mit nur einem Skipass können 270 Liftanlagen und ca. 800 km Pisten benützt werden.

Sesselbahn Kreuzkogel
Sesselbahn Kreuzkogel
Skifahren Grossarltal
Skifahren Grossarltal

Sommerurlaub im Grossarltal

Das "Tal der Almen" mit rund ca. 40 bewirtschafteten Almhütten auf ca. 400 km Wanderwegen und 140 km markierte und beschilderte Mountainbikestrecken ist ein nebelfreies Hochtal am Eingang zum Nationalpark "Hohe Tauern". Ein Wander- & Bikerparadies mit schönen Bauernhöfen und einer rundum intakten Natur. Wandertouren im Grossarltal!

Das Grossarltal bietet neben 40 Almen noch eine ganz andere Besonderheit: über 40 Kapellen die meist privat gebaut wurden und zu Bauernhöfen gehören. Der 2009 entstandene Kapellen Wanderweg führt Pilger von Grossarl aus zu insgesamt 11 Kapellen, die zum Innehalten einladen und man entdeckt die wunderbare Landschaft bis zum Talschluss in Hüttschlag.

Wandern Grossaltal
Wandern Grossarltal
Sommer wandern Grossarltal
Almtour Grossarltal

Ausflugsziele in der Umgebung des Grossarltals

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Benutzt du weiterhin unsere Seiten, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.